Donau Flusskreuzfahrt

Donau Flusskreuzfahrt



Entdecken Sie auf einer Donaukreuzfahrt der Königin aller Flüsse.

2.510 km der Donau, zwischen Kelheim und der Mündung ins Schwarze Meer, sind schiffbar. Die Universitätsstadt Passau liegt am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und ist mehr als nur ein Starthafen für Ihre Donau Flusskreuzfahrt. Reisen Sie einen Tag früher an und spazieren Sie durch die schöne Altstadt rund um den Dom St. Stephan.

Flusskreuzfahrten auf der Donau

Zwischen Linz und Wien fahren Sie durch die Weinanbaugebiete der Wachau. Das Tor zur Wachau ist Melk mit dem berühmten Benediktinerkloster Stift Melk. Malerisch ist auch das Weinstadtchen Dürnstein. Dann erreichen Sie Wien mit der Hofburg, dem Stephansdom und Schloss Schönbrunn.

Vielleicht bleiben Sie über Nacht in der Stadt und haben Gelegenheit zu einem Besuch beim Heurigen in Grinzing. Kurz hinter Wien folgt Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, mit Ihrer wunderbaren Altstadt. Wenn Sie die Basilika von Esztergom sehen, sind Sie bereits in Ungarn. Freuen Sie sich auf die schöne Landschaft am Donauknie bei Visegrad und natürlich auf Budapest.

Weiter geht es durch die Puszta in Richtung Belgrad. Ein weiterer Höhepunkt ist die Kataraktenstrecke des Eisernen Tores bevor die Donau in einem großen Delta ins Schwarze Meer mündet. Hier finden Sie die Donau Kreuzfahrten aller Veranstalter im Überblick.

Donau Flusskreuzfahrten

Alle Details zu Kreuzfahrten auf der Donau

  ganzjährig

  verschiedene Routen, verschiedene Schiffe

Kreuzfahrt buchen *

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.