Hurtigruten bestellt ein drittes Hybridschiff




Hurtigruten gab bekannt, dass sie ein drittes Hybrid-Expeditionsschiff für das Jahr 2021 (Q2) bestellt hat.Das 530 Gäste fassende Schiff wird in der Kleven Verft in Norwegen gebaut.Der Neubau wird Baugleich wie die beiden anderen Schiffe von Hurtigruten, MS Roald Amundsen und MS Fridtjof Nansen, die derzeit bei  der Kleven Verft AS im Bau sind.

“Wir freuen uns, ein weiteres revolutionäres Hybrid-Expeditionsschiff einführen zu können. Dieses bahnbrechende Schiff wird unsere Gäste auf nachhaltigere und umweltfreundlichere Weise als je zuvor in einige der spektakulärsten Gegenden unserer Erde bringen”, sagte der CEO von Hurtigruten Daniel Skjeldam.

Hurtigruten Neubau

Das neue Expeditionsschiff mit Hybridantrieb, das 530 Gäste aufnehmen kann, wird speziell für die extremsten Bedingungen der Erde mit einem speziell konstruierten, eisverstärkten Rumpf gebaut.Zu den innovativen grünen Merkmalen des neuen Schiffes zählen wesentlich größere Akkupacks.

Hurtigruten Kreuzfahrt

Alle Details zu Hurtigruten Kreuzfahrten

ganzjährig

verschiedene Routen, verschiedene Schiffe

Kreuzfahrt buchen *

Hurtigruten SchiffeHurtigruten

NameIMOBesatzungDecksFlaggeLänge
MS Trollfjord 9233258 75 9 Norway 135 m 
MS Finnmarken 9231951 150 8 Norway 139 m
MS Polarlys 9107796 70 7 Norway 123 m
MS Richard With 9040429 70 7 Norway 121 m
MS Kong Harald 903911970 7 Norway 121 m
MS Lofoten 5424562 40 5 Norway 87 m
MS Vesteralen 8019368 50 7 Norway 108 m
MS Midnatsol 9247728 75 9 Norway 136 m
MS Nordkapp 9107772 76 7 Norway 123 m
MS Nordlys 9048914 70 7 Norway 121 m
MS Nordnorge 9107784 70 7 Norway 123 m
MS Fram 9370018 75 8 Norway 113 m
MS Spitsbergen 9434060 80 8 Norway 98 m
MS Nordstjernen 5255777 40 4 Norway 87 m




Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.