Virgin Voyages enthüllt den Namen des zweiten Schiffes

Virgin Voyages enthüllt den Namen des zweiten Schiffes

© Virgin Voyages

Virgin Voyages hat angekündigt, dass ihr zweites Schiff Valiant Lady heißen wird und dass sie ihr Debüt, im Mai 2021 geben wird.

Zur Eröffnungssaison wird die Valiant Lady in Europa für eine 7-tägige Rundreise durch das westliche Mittelmeer vom Heimathafen Barcelona eingesetzt .

„Wir freuen uns sehr, den Namen unseres zweiten Schiffes – Valiant Lady – bekannt zu geben und unsere Verpflichtung zu erfüllen, den Reisenden eine grundlegende Veränderung darin zu bieten, wie sie Kreuzfahrten in diesem fantastischen Teil der Welt erleben können. Unsere Segler werden sich in die Orte verlieben, die wir besuchen, und in die Momente und Erinnerungen, die sie auf unserem wunderschönen Schiff schaffen können. Schließlich gibt es keinen besseren Weg, um die sieben Weltmeere zu bereisen, als den Virgin-Weg “, sagte Tom McAlpin, CEO von Virgin Voyages.

Virgin bietet drei Reiserouten ab Barcelona an. Die erste wird in Ibiza, Monte Carlo, Marseille und Olbia anrufen. Ein zweites Angebot wird Ibiza, Toulon, Ajaccio, Marina di Carrara und Cagliari anrufen. Eine dritte Route konzentriert sich auf Ibiza, Palma de Mallorca, Malaga und den britischen Hafen von Gibraltar. Alle drei haben einen Freitagabend auf Ibiza.

Valiant Lady ist das zweite Schiff, das voraussichtlich zur Flotte von Virgin Voyages hinzugefügt wird. Das erste Schiff, die Scarlet Lady , nimmt im April 2020 den Betrieb auf.

Buchungen werden am 19. Dezember 2019 eröffnet.