Blohm und Voss Werft

Blohm und Voss Werft

© blohmvoss.com

Blohm und Voss steht in Deutschland für Tradition und Kultur im Bereich des Schiffbaus. Wir sind die bekannteste Schiffwerft in ganz Deutschland und wir bieten Ihnen nur das Beste vom Besten. Blohm und Voss hat eine besonders lange Tradition im Bau von Marineschiffen. Hermann Blohm und sein Kollege Ernst Voss haben dieses Unternehmen im Jahr 1877 gegründet und seitdem erzielte die Werft nur noch Erfolge. Die Werft liegt genau im Herzen des Hamburgers Hafens und steht jahrelang als Statussymbol der Hansestadt. Zwei Baudocks mit zwei eingebauten Werkstätten schmucken den Hafen dieser deutschen Großstadt.

Die Geschichte der Blohm und Voss Werft

Schon während des Ersten Weltkrieges hat die Blohm und Voss Werft Boote gebaut und weltweit geliefert. Die kaiserliche Marine verlangte damals die ersten Aufträge und so begann der Bau von U-Booten im Hamburger Hafen. Auch im Zweiten Weltkrieg setzte man die Aufrüstung fort. Das bekannteste Produkt dieser Werft war damals das Bismarck Schlachtschiff. Nach den Weltkriegen baute die Werft nur noch U-Boote im Bereich des Marinenschiffbaus.

Blohm und Voss Werft widmet sich heutzutage nicht nur dem Marinenschiffbau, sondern auch dem zivilen Schiffbau. Große Yachten und schnelle Schiffe sind in diesem Bereich unser Markenzeichen. Der Bau von Yachten, Fregatten, Kreuzfahrtschiffe und Korvetten gehören dementsprechend auch zum Aufgabebereich der Blohm und Voss Werft. Regelmäßig sieht man im Hamburger Hafen Kreuzfahrschiffe, die in kurzer Zeit durch ein neues Modell ersetzt werden. Diese Modelle werden vereinzelt auf den neusten Stand gebracht und jedes Schiff bringt eine neue Überraschung mit sich.

Wir engagieren uns auch in dem Bau von großen Yachten. Unsere Yachten sind sehr luxuriös gebaut und wir verkaufen sie weltweit. Unsere bisherigen Abnehmer waren meist Milliardäre, die auch heute noch mit ihrem Gefährt äußerst zufrieden sind. Zu den bekanntesten Abnehmer unserer Schiffe gehören Personen, wie der Prinz Khaled al-Faisal, der russische Geschäftsmann Roman Abramovich sowie zahlreiche Ölscheichs aus Saudi-Arabien.