Balmoral

Balmoral

Balmoral

© Fred. Olsen Cruise Lines




Balmoral Schiffsdaten

Bauwerft Meyer Werft (Papenburg, Germany)
Indienststellung 1988
Vermessung 43537 BRZ
Flagge Bahamas
Antrieb Dieselelektrisch
Antriebsleistung 21.300 kW (28.960 PS)
Decks 11
Passagiere 1350 – 1420
Länge 187 m
Breite 28 m
Heimathafen Nassau 
Besatzung ca. 510
Höchstgeschwindigkeit 23 Knoten
Reederei Fred Olsen Cruise Lines

Das 43.537 Tonnen schwere, 1.340 Personen fassende Kreuzfahrtschiff Balmoral bietet eine Mischung aus Alt und Neu. Wenn Kreuzfahrer ein gut geführtes Schiff suchen, das Ruhe und Behaglichkeit bietet und zugleich eine gute Auswahl an Unterhaltung, freundlichem Service, solider Küche, interessanten Routen und günstigen Preisen bietet, ist Balmoral eine gute Wahl.Das Schiff wurde 1988 als Crown Odyssey ins Leben gerufen und ist das größte der Fred Olsen Schiffe mit den Flottenmitgliedern Boudicca, Braemar und Black Watch.

Das Schiff debütierte 1988 als Crown Odyssey, gebaut für Royal Cruise Line. Seitdem hat Balmoral ihren Namen in Norwegian Crown und Crown Odyssey  geändert. MS Balmoral debütierte für die Fred. Olsen Cruise Line nach einer großen Renovierung.Im Jahr 2007-2008 wurde ein  30 Meter Mittelteil hinzugefügt. Die Eröffnungsfahrt des Schiffes begann am 13. Februar 2008.

Das Balmoral Programm basiert auf World Cruise Angebote von Southampton zum Mittelmeer, den Kanarischen Inseln, Skandinavien, Russland und den norwegischen Fjorden.Es gibt insgesamt 710 Kabinen in 21 Kategorien. 9 sind die rollstuhlgerechten Kabinen. Die größten an Bord Balmoral sind die Premier Suiten.

Im November 2007 wurde das Schiff durch das Einfügen eines 30 m langen vorgefertigten Mittelteils gedehnt. Die Umrüstung führte zu einer Erhöhung der Bruttoraumzahl und der Passagierkapazität von 1230 auf 1780. Während der Streckung des Schiffes wurden neue Kreuzfahrtkabinen , Restaurants, Bars und Lounges gebaut.




Balmoral aktuelle Position 






Balmoral Webcam

Folgt in kürze

Deckplan Balmoral

Deckplan Balmoral

Balmoral Deck 3

Balmoral Deck 4

Balmoral Deck 5

Balmoral Deck 6

Balmoral Deck 7

Balmoral Deck 8

Balmoral Deck 9

Balmoral Deck 10

Balmoral Deck 11

Fred Olsen Cruise Lines

Name IMO Besatzung Decks Flagge Länge
Braemar 9000699 370 8 Bahamas 195 m
Balmoral 8506294 510 11 Bahamas 187 m 
Boudicca 7218395 329 10 Bahamas 206 m
Black Watch 7108930 330 10 Bahamas 205 m
MS Amadeus Princess 04804710 45 4 Deutschland 110 m




Balmoral Video