Aidaprima muss in die Werft-Reiseabsage

Aidaprima muss in die Werft

Aidaprima muss in die Werft

© AIDA Cruises

Aida Cruises teilte heute mit das man die Mittelmeerkreuzfahrt om 08. Bis 15. September der AIDAprima absagen muss, da es laut dem Hersteller Prombleme mit den Azipods geben könnte, welche man nur in der Werft überprüfen kann, sodass eine Reise ausfallen muss. Aida Cruises ist jedoch zu den Passagieren sehr Kulant und hat mitgeteilt das sie den kompletten Reisepreis zurück erhalten und bei der Buchung einer nächsten Reise 50 Prozent Rabatt bekommen.

Die Probleme mit den Azipods des Herstellers sind aber nicht gänzlich unbekannt, Royal Caribbean hatte sie schon  und auch die Norwegian Epic. Der Fehler ist nicht bei der Werft MHI auszumachen, sie haben die am Besten steuerbaren Azipods die es damals gab verbaut, die jedoch sehr oft gewartet werden müssen, darüber hinaus verbauen auch andere Werften wie STX France diese Azipods.



AIDA Cruises Kreuzfahrtschiffe

Name IMO Besatzung Decks Flagge Länge
AIDAaura 9221566 389 12 Italien 202,85 m
AIDAbella 9362542 607 13 Italien 251,89 m
AIDAblu 9398888 607 13 Italien 253,33 m
AIDAcara 9112789 369 13 Italien 193,34 m
AIDAdiva 9334856 607 14 Italien 251,89 m
AIDAluna 9334868 607 14 Italien 251,89 m
AIDAmar 9490052 611 15 Italien 253,22 m
AIDAprima 9636955 611 18 Italien 253,33 m
AIDAperla 9636967 900 18 Italien  300 m
AIDAsol  9490040  611  15  Italien  253,33 m
AIDAstella  9601132  620  15  Italien  253,26 m
AIDAvita  9221554  389  14  Italien  202,85 m
Aidaprima Kreuzfahrten

Alle Details zu AIDAprima Kreuzfahrten

ganzjährig

Kopenhagen, Göteborg, Oslo,sowie weitere Routen

 Direkt zum Anbieter »»



 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.