Wartsila startet neues Schiffaradar

Wartsila S-Band Radarsystem
© Wärtsilä




Wärtsilä kündigte an, dass es sein neues Nacos Platinum Solid State S-Band Radarsystem eingeführt hat.

Dieses Schiffsradar der nächsten Generation fördert die Sicherheit durch optimierte Zielerfassung unabhängig von den vorherrschenden Umweltbedingungen, so das Unternehmen.

Darüber hinaus verbessert das kompakte Design die Systemzuverlässigkeit, während der Wegfall eines Magnetrons die Wartungskosten im Vergleich zu herkömmlichen Radarsystemen erheblich reduziert.

“Wärtsiläs intelligente Meeresvision ist es, die neuesten Technologien in Verbindung mit einem hohen Grad an Digitalisierung und Konnektivität zu nutzen, um noch größere Effizienz und zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten. Wir sehen dies als unabdingbar, um die Profitabilität unserer Kunden nachhaltig zu sichern. Das neue S-Band-Festkörper-Radarsystem entspricht genau diesem Gedanken “, sagte Eberhard Maass, Produktmanager Navigationssysteme bei Wärtsilä Marine Solutions.

Die ersten Einheiten sollen Mitte 2019 ausgeliefert werden


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.