Zuletzt aktualisiert 3. August 2022 von Walther Schrader

Stornokabinen auf Kreuzfahrt – Kreuzfahrten günstig buchen

Stornokabinen auf Kreuzfahrt

Stornokabinen & Restkabinen sind ein echter Geheimtipp.

Sind Sie mit Ihrer Reise flexibel? Dann könnte eine der Stornokabinen interessant werden. Passagiere, welche kurzfristig Ihre Kabine stornieren müssen, werden deutlich günstiger angeboten. So lässt sich viel Geld sparen für eine wunderschöne Reise auf hoher See.

Stornokabinen und Last Minute

Selten ist ein Schiff tatsächlich bis auf den letzten Platz vor dem Ablegen belegt. Durchaus wird nicht immer jede Kabine verkauft und zum anderen können Passagiere kurzfristig nicht ihre Reise antreten. Somit gibt es ein Kontingent an Stornokabinen. Mit einer leeren Kabine hingegen, macht die Reederei keinen Umsatz. So gibt es attraktive und somit preisgünstige Last Minute Kabinen.

Restkabinen bei AIDA und Mein Schiff

Hier finden Sie aktuelle Stornokabinen & Restkabinen der beliebtesten Reedereien in Deutschland.

Einfach mal ein Schnäppchen machen

Für Kurzentschlossen eine tolle Angelegenheit. Sie möchten in den Urlaub und Ihnen ist das Ziel nicht so wichtig? Dann werden die Restplätze oder Stornokabinen eine interessante Option. Die bekannten und meisten Reedereien fassen ihre nicht belegten Kabinen als Restkabinen zusammen. Durchaus sind sehr attraktiven mit im Angebot. Diese wurden in der Regel sehr frühzeitig gebucht. Schon Wochen vor dem Auslauftermin gehen die Reisen ins Angebot. Sie müssen also nicht wirklich erst 2 bis 3 Tage vorher schauen.

Wenn Sie an keine Zeiten gebunden sind wie Schulferien, dann erhöhen sich die Möglichkeiten. Bei keiner Zielvorstellung und Reederei wird es spannend, denn da können die schönsten Reisen zustande kommen. Es lohnt sich, regelmäßig die Angebote zu überprüfen, welche Stornokabinen aktuell im Angebot sind.

Wie stehen die Chancen auf eine Traumreise?

Da fast auf jedem Schiff kurzfristig Reisen frei werden, sind die Chancen sogar sehr gut, durchaus sein Traumziel vorzufinden. Umso größer das Schiff ist, umso höher die Chance auf seinem Traumschiff mit der Wunschroute Platz zu finden. Doch eine Fixierung sollte nicht stattfinden, denn gerade auf kleineren Schiffen ist nicht zwangsläufig auf der Wunschroute ein Platz frei.

Je nach Saison variieren die Angebote. In Gebieten, in denen es sehr heiß ist, finden eher keine Kreuzfahrtreisen statt. Die Reisen werden zudem den klimatischen Verhältnissen angepasst. Im Sommer gibt es eine sehr große Auswahl an Schiffsreisen entlang der Küste von Norwegen oder an der Ostsee. Im Winter ist dies kein ideales Reiseziel. Zudem bieten die Reedereien saisonale Aktionen mit Rabatten an.

Hierauf sollten Sie bei Stornokabinen achten

Sie können davon ausgehen, dass es in jeder Preiskategorie Stornokabinen gibt. Ob Innenkabinen (fensterlos), Außenkabinen mit Bullauge oder Sichteinschränkung, Junior-Suiten, Suiten und Balkonkabinen. Wenn Sie Glück haben, ist eine Suite für Sie drin. Auf jeden Fall sollten Sie flexibel sein, falls Sie Ihr Wunschroute dabei ist. Dass zugleich noch die Wunschkabine vorhanden ist, damit sollten Sie dann nicht unbedingt rechnen. Es gibt Stornokabinen auf so gut wie jeder Reise, doch bedenken Sie, auch andere flexibel Reisende, werden nicht lange zögern, bei einem Schnäppchen zuzuschlagen.

Nicht automatisch ist mit der Kabine der Flug dabei. In diesem Falle lohnt es sich, genauer hinsehen. Es kann passieren, dass die Buchung eines Fluges so teuer wird, dass sich das Gesamtpaket dann nicht mehr als rentabel erweist. Fragen Sie somit bei der Reederei zudem nach, ob es möglich ist, eine der Stornokabinen mit Flug zu bekommen. Sie sollten auf jeden Fall gut hinschauen, welche Leistungen mit den Stornokabinen angeboten werden. Denn Zusatzkosten können das Schnäppchen durchaus beeinflussen. Der direkte und genau Vergleich lohnt sich auf jeden Fall, damit es keine böse Überraschung gibt.

Der Antrag für ein Visum

Nicht alle Reisen können kurzfristig angetreten werden. Benötigen Sie für Ihr Wunschziel ein Visum, so ist es nicht immer möglich, dieses sehr kurzfristig zu bekommen. Für ein Visum für die Vereinigten Staaten von Amerika wird dies zu kurzfristig werden. Für diese Reisezeit benötigen Sie auf jeden Fall vorab mehr Zeit.

Wie wird eine Stornokabine gebucht?

Ist eine Auswahl aus den Stornokabinen getroffen worden, dann kann diese im Internet genauso gebucht werden, wie jede andere Reise auch. Die Kabine wird ausgewählt, welche angezeigt wird und die Konditionen sind entsprechend aufgeführt. Die persönlichen Daten werden abgefragt. Ist ein Flug dabei, so werden die planmäßigen Flugdaten angezeigt. Ansonsten muss noch ein Flug bzw. die Anreise geplant werden.

Sind alle Daten eingegeben, so wird eine Zusammenfassung auf dem Bildschirm sichtbar. Es ist zudem noch möglich, eine Reiseversicherung für Kreuzfahrten zu buchen. Nachdem für eine etwaige Buchung eines Versicherungsschutzes die Daten eingegeben wurden, kann die Reise nun abschließend durch die Eingabe der Zahlungsoptionen gebucht werden. Wird das verbindliche buchen angeklickt, dann ist die Reise online gebucht.

Welche Vorteile hat die Buchung von Stornokabinen?

Der größte Vorteil liegt auf der Hand, es finden Rabatte bis zu 70 Prozent statt. Durchaus ist es so möglich, eine Reise zu Zweit zu tätigen, bei welcher nur einer bezahlen muss. Die Chancen sind hoch, eine hochwertigere Kabine zu erhalten, welche bei einer normalen Buchung nicht ins Budget gepasst hätte.

Das könnte dich auch interessieren …