Norwegen Kreuzfahrt

Norwegen Kreuzfahrt

Möchten sie Norwegen kennen lernen und suchen eine Möglichkeit möglichst viel vom Land zu sehen? Dann ist eine Norwegen Kreuzfahrt für Sie interessant. Entdecken Sie die schönsten Routen und malerische kleine Häfen in Norwegen. Das Land hat eine unvergleichliche Natur zu bieten und besitzt einzigartige Fjorde. Sie können die unberührte Natur bei einer Kreuzfahrt nach Norwegen hautnah erleben und genießen.

Skandinavien und Norwegen hautnah erleben

Der Norden Skandinaviens bietet Natur pur und lädt zu einer Seefahrt ein. Mit einer Kreuzfahrt genießen Sie viele Vorteile. Sie gleiten von einem Hafen zum Anderen und können unkompliziert Norwegen sowie weitere Teile Skandinaviens kennen lernen. Die Kreuzfahrt ist eine komfortable Rundreise.

Sie genießen ein feudales Frühstück und müssen nicht im Reisebus von einem Ort zum Nächsten reisen. Sie haben, Kreuzfahrt, abhängig Pool, Bar, Fitnessstudio und viele Annehmlichkeiten mehr, direkt an Bord. Zu den Kreuzfahrtanbietern gehören bekannte Unternehmen, wie AIDA Cruises, MSC Cruises und Costa. Die AIDA, sowie andere Kreuzfahrtschiffe auch, besitzen eine moderne Ausstattung, die Reisende regelmäßig begeistert. Die verschiedenen Anbieter bieten unterschiedliche Touren an.

Die AIDA fährt beispielsweise über die Ostsee nach Skandinavien (Norwegen). Eine Kreuzfahrt ist nicht nur etwas für Südsee-Liebhaber. Auch in Europa gibt es atemberaubende Kreuzfahrttouren und tolle Städte sowie Länder, die es zu erkunden gilt. Innerhalb Europas haben Sie zudem eine kurze Anreise und können beispielsweise eine mehrtägige oder mehrwöchige Kreuzfahrt genießen. Sie haben die Wahl zwischen Kurztrips und längeren Kreuzfahrten.

Je nach Anbieter, können Sie von Hamburg, Warnemünde, Kiel oder von einer anderen Stadt aus starten. Auch können Sie in einem anderen Land ablegen und beispielsweise von Amsterdam, Rotterdam oder Southampton aus starten.

Welche Routen sind bei einer Norwegen-Kreuzfahrt interessant?

die norwegischen Fjorde erkunden

Auf einer Kreuzfahrt nach Norwegen können sie zum Nordkap reisen oder die norwegischen Fjorde erkunden. Die Schwerpunkte setzen Sie mit der Wahl der Route selbst. Die Anbieter beschreiben die verschiedenen Touren in der Regel ausführlich. Sie wählen die Tour nach Ihren Bedürfnissen aus. Sie können einen Anbieter aussuchen, der Touren mit vielen Seetagen anbietet.

Wenn Sie lieber Norwegen selbst erkunden möchten, dann sollten Sie eine Tour wählen, die viele Anlaufhäfen bietet. Sie möchten nicht nur Norwegen sehen, sondern auch andere Länder erkunden? Dann geht das mit einem Anbieter, der auf seinen Touren viele Länder kombiniert. So gibt es beispielsweise Kreuzfahrten, die in Kiel starten und auch in Kopenhagen (Dänemark) anlegen. Auch andere dänische Orte werden, neben Häfen in Norwegen, angesteuert.

Kurzreisen – beliebt und kostengünstig

Von Kiel aus können sie zu einer Kurzreise starten, die beispielsweise nach Kopenhagen und Oslo führt. Auch andere Startorte, wie Warnemünde und Hamburg, sind möglich. Sie können den Kurztrip auch mit einer Städtereise verbinden. Wenn Sie aus den Niederlanden starten möchten, dann bietet sich Amsterdam oder Rotterdam als Starthafen an. Auch von England, Southampton, führen Kreuzfahrten nach Norwegen.  Sie sollten zudem wissen, wann Sie fahren möchten. Sie können bei langfristiger Planung die gewünschte Kabine wählen.

Die Kreuzfahrten sind sehr beliebt, weshalb bei bestimmten Routen die begehrten Kabinen schnell ausgebucht sind. Kurzfristige Reisen können Schnäppchen sein, allerdings hat der Reisende kaum noch Auswahl an Kabinen und muss ggfs. seine Ansprüche verringern. Eine langfristige Planung und Buchung im Voraus ist bei bestimmten Kabinenwünschen unbedingt ratsam.

Norwegen Kreuzfahrten

Das könnte Dich auch interessieren …