Kreuzfahrtpassagier aus Fred Olsen Schiff MS Balmoral gerettet

Kreuzfahrtpassagier aus Fred Olsen Schiff MS Balmoral gerettet

Eine 73-jährige Frau mit einer ausgekugelten Schulter  wurde von einem Fred Olsen-Kreuzfahrtschiff im Solent gerettet.

Das Rettungsboot (Bembridge Lifeboat) wurde am Samstag den 5. Januar kurz nach 17:30 Uhr zum Kreuzfahrtschiff MS Balmoral gerufen. 

Einem Sprecher der britischen Küstenwache zufolge hatte die Crew, dem älteren Passagier in das Rettungsboot geholfen und Sie sofort nach Portsmouth an Land gebracht, wo Sie von einem Krankenwagen abgeholt wurden.

Das Schiff MS Balmoral war gerade von Southampton nach Lissabon (Portugal) gefahren.

Balmoral Technische Daten

BauwerftMeyer Werft (Papenburg, Germany)
Indienststellung1988
Vermessung43537 BRZ
FlaggeBahamas
AntriebDieselelektrisch
Antriebsleistung21.300 kW (28.960 PS)
Decks11
Passagiere1350 – 1420
Länge187 m
Breite28 m
HeimathafenNassau 
Besatzungca. 510
Höchstgeschwindigkeit23 Knoten
ReedereiFred Olsen Cruise Lines

Das könnte dich auch interessieren …