Drei Kreuzfahrten für Oasis of the Seas abgesagt

Drei Kreuzfahrten für Oasis of the Seas abgesagt

© Royal Caribbean

Royal Caribbean meldete seine Kunden am Dienstag, den 2. April auf Twitter mit, dass die Reisen von Hafen Canaveral, für den 7., 14. und 21. April, abgesagt worden seien.

Das Kreuzfahrtunternehmen erklärte seinen Gästen, dass jeder der für die abgesagten Reisen angesetzt war, eine volle Rückerstattung erhalten wird, um ein anderes Reisedatum beantragen zu können.Landausflüge, die über Royal Caribbean Cruises gebucht werden, werden ebenfalls zurückerstattet.

Die Absage erfolgte nach einem Unfall, bei dem acht Menschen verletzt wurden, als am Montag ein Baukran auf die Oasis of the Seas fiel. Das Schiff war außer Dienst, als der Unfall stattfand und keine Passagiere an Bord waren.

Nach Angaben von Mitarbeitern der Royal Caribbean war keiner der Verletzten lebensgefährlich verletzt worden.

Die Oasis of the Seas wird voraussichtlich am 5. Mai wieder ins Wasser zurückkehren.

Royal Caribbean Kreuzfahrten

Das könnte Dich auch interessieren …