Baukran stürzt auf Oasis of the Seas

Baukran stürzt auf Oasis of the Seas

© Royal Caribbean

Ein Baukran stürzte am Montag den 1. April gegen 1:45 Uhr auf die Oasis of the Seas von Royal Caribbean.

Ein Sprecher der Royal Caribbean sagte, dass 8 Personen bei dem Unfall verletzt wurden, obwohl keine der Verletzungen als lebensbedrohlich angesehen wurde. Zum Zeitpunkt des Absturzes sollen sich keine Passagiere an Bord der Oasis of the Seas befunden haben.

Die Ursache des Unfalls wird noch untersucht. Das Kreuzfahrtschiff befand sich in Trockendock auf den  Bahamas, um Wartungsarbeiten durchzuführen.

Oasis of the Seas Technische Daten 

BauwerftSTX Finland Oy, Turku
Indienststellung30. November 2009
Vermessung225.282 BRZ
FlaggeBahamas
AntriebDieselelektrisch
Antriebsleistung
60.000 kW (81.577 PS)
Decks16
Passagiere6296
Länge362,0 m
Breite47,0 m
HeimathafenNassau
Besatzung2.165
Höchstgeschwindigkeit22,5 kn
ReedereiRoyal Caribbean
Royal Caribbean Kreuzfahrten

Das könnte dich auch interessieren …