Zuletzt aktualisiert 18. April 2020 von Walther Schrader

Costa Crociere verschärft Vorsichtsmaßnahmen an Bord seiner Schiffe weiter

Costa Crociere verschärft Vorsichtsmaßnahmen an Bord seiner Schiffe weiter

© Costa Crociere

Aufgrund des von der Weltgesundheitsorganisation WHO ausgerufenen globalen Notstands hat Costa Crociere entschieden, die Vorsichtsmaßnahmen an Bord seiner Flotte weiter zu verschärfen, um maximale Sicherheit für Gäste und Besatzung zu gewährleisten.

Ab heute dürfen keine Gäste, Besucher oder Besatzungsmitglieder jedweder Nationalität, die in den letzten 14 Tagen in China waren, an Bord von Costa Schiffen gehen.

„Costa Crociere überprüft die sich ständig verändernde Gesundheits- und Sicherheitslage mit größte Aufmerksamkeit und berät sich mit internationalen und lokalen Gesundheitsbehörden, um eine ständige Kontrolle und den Schutz der Gesundheit an Bord zu gewährleisten,“ sagte Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere. „Unsere medizinischen Teams an Bord werden auch von unserer zentralen medizinischen Abteilung ständig auf den neuesten Stand gebracht. Sie garantieren, dass an Bord aller Schiffe unserer Flotte, je nach den sich entwickelnden internationalen Szenarien, Kontrollen und Untersuchungen zur ordentlichen und außerordentlichen Prävention angewandt werden.“

Die neu eingeführten Maßnahmen folgen dem Verfahren, das Costa bereits seit einigen Wochen umsetzt, einschließlich der Einführung einer verpflichtenden Gesundheitserklärung der Passagiere bei ihrer Einschiffung und sanitären Untersuchungen von Crew und Besatzung durch das medizinische Personal an Bord.

Die Sicherheit und Gesundheit der Passagiere und Besatzung hat für Costa Crociere höchste Priorität. Alle Schiffe der Flotte sind mit medizinischen Einrichtungen mit engagiertem Personal ausgestattet, das 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht und auf den Rat und die Unterstützung von Fachleuten und externen medizinischen Einrichtungen zählen kann. Die Kreuzfahrtindustrie ist eine der am besten ausgestatteten und erfahrensten Branchen im Bereich des Gesundheitsschutzes.

Costa Crociere Schiffe

Name

IMO Besatzung Decks Flagge Länge
Costa Atlantica  9187796  864  16  Italien 292,5 m
Costa Deliziosa  9398917  934  17  Italien 294 m
Costa Diadema  9636888  1.200  20  Italien 306 m
Costa Fascinosa  9479864  1,100  17  Italien 290,2 m
Costa Favolosa  9479852  1,100  17  Italien 290 m
Costa Fortuna  9239783  934  17  Italien 272,2 m
Costa Luminosa  9398905  1050  17  Italien 294 m
Costa Magica  9239795  1.027  17  Italien 272,2 m
Costa Mediterranea  9237345  934  16  Italien 292,5 m
Costa neoCLASSICA  8716502  574  13  Italien 220,6 m
Costa neoROMANTICA  8821046  622  12  Italien 220 m 
Costa Pacifica  9378498  1.110  17  Italien 290 m
Costa Serena  9343132  1,100  12  Italien 289,6 m
Costa Victoria  9109031  934  14  Italien 253,0 m
Costa Smeralda 9781889  1682  20  Italien 337 m
Costa Venezia 9801689  1278  20 Italien 324 m
Costa Firenze 2020  1278 20     324 m
Costa Toscana 2021 1678 20   337 m
Costa Kreuzfahrten




Das könnte dich auch interessieren …