P&O Cruises

P&O Cruises

P&O Cruises

© P&O Cruises




P&O Cruises steht seit über 180 Jahren für britische Kreuzfahrttradition. Die Reederei verfügt über 8 Schiffe mit einer Kapazität zwischen 1.874 und 3.647 Passagieren und ist auf allen Weltmeeren zu Hause. Das Unternehmen, das zur Carnival-Gruppe gehört, bietet traditionelles Hochseeerlebnis mit englischem Flair. Im Frühjahr 2015 stieß mit der Britannia (3.600 Gäste) das neue Flaggschiff zur Flotte.

Im Mai 2020 folgt mit der Iona (5.200 Passagiere) das bislang größte Schiff in der Unternehmensgeschichte. Es wird mit Flüssiggas betrieben werden, ebenso wie ein weiterer Neubau, der für 2022 geplant ist.

P&O Cruises Schiffe

Name IMO Besatzung Decks Flagge Länge
 Britannia 9614036 1350 15 Vereinigtes Königreich 330 m
 Azura 9424883 1.226 14 Bermudas 330 m
 Ventura 9333175 1226 15 Bermudas 290 m
 Arcadia 9226906 880 11 Bermudas 285 m
 Oceana 9169550 870 11 Bermudas 261 m
 Aurora 9169524 850 10 Bermudas 270 m
 Pacific Explorer 9103996 924 15 Vereinigtes Königreich 261 m
 Oriana 9050137 800 10 Bermudas 261 m
 Pacific Aria 8919269 558 12 Vereinigtes Königreich 219 m 
 Pacific Dawn 8521232 660 12 Vereinigtes Königreich 244 m 
 Pacific Jewel 8521220 621 12 Vereinigtes Königreich 245 m
 Iona 2020 1800 20 337 m
P&O Cruises Kreuzfahrten