MS Berlin kündigt dritte Kuba-Kreuzfahrtsaison an

MS Berlin kündigt dritte Kuba-Kreuzfahrtsaison an

© FTI Cruises

FTI Cruises hat seine dritte Kuba-Kreuzfahrtsaison für die MS Berlin angekündigt, die im Januar 2020 beginnt.

Laut Ralph Schiller, Geschäftsführer der FTI Group, wird die MS Berlin vom 4. Januar bis 14. März 2020, elf wöchentliche Kreuzfahrten von Havanna um Kuba nach Santiago de Cuba sowie Georgetown und Montego Bay fahren.

FTI Cruises hat ab November auch ein Landprogramm in Kuba, das eine Reihe von Touren anbietet, darunter eine siebentägige E-Bike-Tour und eine Fiat Ducato Camper-Tour.

MS Berlin Schiffsdaten

Bauwerft Howaldtswerke-Deutsche Werft
Indienststellung 12. Januar 1980
Vermessung 9.570 BRZ
Flagge Malta
Antrieb Dieselelektrisch
Antriebsleistung 7.060 kW (9.599 PS)
Decks 6
Passagiere 420
Länge 139,30 m
Breite 17,50 m
Heimathafen Valletta
Besatzung 180
Höchstgeschwindigkeit 18 kn
Reederei FTI Cruises
MS Berlin Kreuzfahrten