Zuletzt aktualisiert 6. März 2019 von Walther Schrader

Hurtigrutens Lofoten feiern heute 55 Jahre

Hurtigrutens Lofoten feiern heute 55 Jahre

MS Lofoten © Hurtigruten

Hurtigrutens Lofoten feiert heute 55 Jahre, seit das Schiff 1964 von Bergen aus in Betrieb genommen wurde.

In diesen 55 Jahren hat das Schiff ca. 4,3 Millionen Seemeilen oder 8 Millionen Kilometer zurückgelegt.Über 1,25 Millionen Passagiere sind an Bord gegangen. Laut Hurtigruten hat der Original-Hauptmotor von Burmeister & Wain einen Rekord von 325.000 Betriebsstunden erreicht.Erbaut von Akers Mek. Die in Oslo verkauften MS Lofoten wurden am 27. Februar 1964 an Vesteraalens Dampskibsselskab (VDS) geliefert.

Das Schiff hatte verschiedene Eigner und es gab verschiedene Trichterlogos in diesen Jahren, aber die Lofoten war in den letzten Jahren hauptsächlich Teil des Küstendienstes zwischen Bergen und Kirkenes.Obwohl das Kreuzfahrtschiff das kleinste und älteste in der Flotte von Hurtigruten ist, ist es immer noch beliebt.

Heute gehört das Schiff zu Hurtigruten und um seine Geschichte zu unterstreichen, segelt es mit dem ursprünglichen VDS-Trichterlogo als das erste Schiff der Firma.

MS Lofoten Schiffsdaten 

Bauwerft Aker Mek. Verk. (N)
Indienststellung 1964 (Mod. 2003)
Vermessung 2.621 BRZ
Flagge Norwegen
Antrieb Dieselelektrisch
Antriebsleistung 2.480 kW (3.372 PS)
Decks 5
Passagiere 400
Länge 87,4 m
Breite 13,2 m
Heimathafen Tromsø
Besatzung ca. 30 bis 35
Höchstgeschwindigkeit 15 Knoten
Reederei Hurtigruten 
Hurtigruten Kreuzfahrten

Das könnte dich auch interessieren …