Carnival Panorama beendet See-Tests

Carnival Panorama beendet See-Tests

© Carnival Cruise Line

Das Kreuzfahrtschiff Carnival Panorama hat Anfang dieser Woche laut einer Erklärung ihre Probefahrten an der Adria erfolgreich abgeschlossen.

Das Schiff startet am 11. Dezember 2019 in Long Beach und ist damit das erste neue Schiff von Carnival Cruise Line an der Westküste seit 20 Jahren.

In der letzten Bauphase auf der Fincantieri-Werft in Marghera, Italien, befand sich das Schiff mit Offizieren, Technikern und Ingenieuren an Bord.

„Carnival Panorama ist eine wunderbare Ergänzung der Flotte und sie hat alle ihre Manöver und Tests mit Bravour bestanden. Wir können es kaum erwarten, Gäste an Bord dieses wunderschönen Schiffes zu begrüßen “, sagte Carnival Panorama-Kapitän Carlo Queirolo.

Carnival Panorama

Nach einer dreitägigen Eröffnungsreise nach Ensenada startet das Schiff ab Long Beach am 14. Dezember ganzjährig eine siebentägige Kreuzfahrt an der mexikanischen Riviera. Die einwöchige Reise führt zu spektakulären Badeorten wie Puerto Vallarta, Cabo San Lucas und Mazatlan.

Carnival Panorama mit 133.500 Tonnen und 4.000 Passagieren verfügt über zahlreiche Ausstattungsmerkmale auf See, darunter das weltweit erste IMAX-Kino mit einer 3-Deck-Leinwand.

Carnival Panorama Technische Daten

Bauwerft Fincantieri 
Indienststellung 2019
Vermessung 133500 BRZ
Decks 14
Passagiere 3930 – 4716
Länge 322 m 
Breite 37 m 
Heimathafen in kürze
Besatzung 1450
Höchstgeschwindigkeit 23 kn
Reederei Carnival Cruise Line