Zuletzt aktualisiert 18. April 2020 von Walther Schrader

Aufschwimmen der MSC Grandiosa

Aufschwimmen der MSC Grandiosa

MSC Grandiosa © MSC Cruises

MSC Cruises und Chantiers de l’Atlantique haben das Aufschwimmen der MSC Grandiosa auf der Werft in Saint-Nazaire gefeiert , wo sich das neue Schiff derzeit im Bau befindet.

Im Hafenbecken werden nun die Arbeiten an dem Schiff fortgesetzt, bis zu ihrer Auslieferung im Oktober 2019.Die MSC Grandiosa ist das erste von drei Schiffen der Meraviglia-Plus-Klasse, die MSC Cruises von der französischen Werft bestellt hat, und baut auf der erfolgreichen Meraviglia-Klasse auf.

Das Kreuzfahrtunternehmen soll bis 2027 weitere 14 Schiffe der nächsten Generation, darunter die MSC Bellissima und die MSC Grandiosa übernehmen.

Neue Promenade und Shows auf der MSC Grandiosa

Die MSC Grandiosa wird eine noch größere Promenade im mediterranen Stil präsentieren. Neben anderen Spezialitätenrestaurants wird es eine neue Bar und Lounge geben.Das neue L’Atelier Bistrot wird Loungesitze mit Bühne und Tanzfläche, verschiedene Kunstwerke und Terrassensitze mit Pariser Bistrot-Tischen und Stühlen bieten.

Die Promenade wird Performances beherbergen, darunter Flashmobs und Themenpartys sowie die Projektionen auf der noch längeren, 98,5 Meter langen LED-Sky-Leinwand.Das Schiff wird auch zwei brandneue exklusive Shows von Cirque du Soleil at Sea zeigen.

Nach dem Start der MSC Bellissima im Februar 2019 wird die MSC Grandiosa das zweite Schiff von MSC Cruises sein, das mit Zoe, dem ersten digitalen Personalassistenten für Kreuzfahrten, als neues Feature ausgestattet.

Taufe und Übergabe der MSC Grandiosa

MSC Grandiosa wird am 31. Oktober 2019 ausgeliefert und am 9. November in Hamburg getauft. Das Schiff wird am 16. November von Genua aus den Linienverkehr aufnehmen. Buchungen für die Kreuzfahrten sind bereits möglich.

MSC Grandiosa Technische Daten

Bauwerft: Saint-Nazaire, STX France
Indienststellung: 2019
Vermessung 177100  BRZ
Decks 18
Passagiere 4888 – 6334
Länge 331 m
Breite 43 m
Heimathafen: Genua
Besatzung 1700
Höchstgeschwindigkeit 23 kn
Reederei MSC Cruises
MSC Kreuzfahrten

Das könnte dich auch interessieren …