Zuletzt aktualisiert 21. April 2022 von Walther Schrader

Ab sofort buchbar: AIDAselection Weltreise 2023 mit AIDAsol

© AIDA Cruises

117 Tage, 43 Häfen, 20 Länder, 4 Kontinente – am 27. Oktober 2023 heißt es „Leinen los“ für eine wahrhaft traumhafte Selection-Reise. AIDAsol startet in Hamburg zu ihrer zweiten Weltumrundung. Gäste genießen eine extralange Auszeit, überqueren zweimal den Äquator und entdecken Sehnsuchtsziele wie die Kapverden und Feuerland, Tahiti und Fidschi, Mauritius und das südliche Afrika.

Die Weihnachtsfeiertage verbringen die Gäste der Weltreise an den schneeweißen Stränden im südpazifischen Vanuatu. Im australischen Sydney begrüßen sie das neue Jahr als eine der ersten. Die Party vor der legendären Kulisse der Oper und der Harbour Bridge ist einfach magisch.

Unvergessliche Highlights

Rio de Janeiro, Brasilien: Goldene Sandstrände, subtropische Wälder und der Zuckerhut: Einheimische nennen ihre Stadt nur „Cidade Maravilhosa“ – die traumhaft schöne Stadt. Verlieben Sie sich in den Rhythmus Rios und die Lebensfreude der Bewohner.

Buenos Aires, Argentinien: Südamerika hat noch mehr als Tango, Samba und Fußball zu bieten – zum Beispiel einzigartige Naturschauspiele wie die Iguazú-Wasserfälle, die zu den größten der Erde gehören.

Patagonien & Feuerland: Die raue Landschaft am südlichen Ende der Welt ist überwältigend schön – majestätische Eismassen, schneebedeckte Gipfel, Urwälder und einsame Fjorde werden die Gäste beeindrucken. Mit etwas Glück sind auf dem Beagle-Kanal Begegnungen mit Zwergwalen, Seelöwen, Pelzrobben und weitere Tierarten möglich.

Südsee: Für viele ist die Südsee ein wahr gewordener Traum: Es ist ganzjährig Sommer, das türkis glitzernde Wasser hat Badewannentemperatur, die tropische Vegetation lockt mit bunten Blüten und die Insulaner heißen Gäste mit einem Lächeln willkommen. Buntes Treiben herrscht auf Fidschi an den zahlreichen Korallenriffen. Hier lohnt es sich abzutauchen, um die exotische Unterwasserwelt zu erkunden. Am anderen Ende der Welt, in den unendlichen Weiten des Pazifiks, liegen Tausende kleiner Inseln, deren puderzuckerweiße Traumstrände so verlockend wie unerreichbar scheinen: Tahiti, Moorea, Vanuatu und Neukaledonien.

Sydney, Australien: Das Einlaufen in den Hafen von Sydney vorbei am weltbekannten Opernhaus ist ein Highlight für sich – genau wie der Jahreswechsel in der größten Stadt Australiens. Erst Sightseeing, dann Shopping und später noch eine Abkühlung im Pazifik? Kein Problem! Das Umland von Sydney mit den Blue Mountains, malerischen Küsten sowie Flora und Fauna begeistert vor allem mit natürlicher Schönheit.

Südafrika & Namibia: Hier erleben Gäste die Reize Afrikas in all ihrer Schönheit: Von dem Charme und der malerischen Tafelberg-Kulisse Kapstadts über die beeindruckende afrikanische Tierwelt bis hin zu den riesigen Sanddünen der Wüste Namib. Ob Richards Bay, Durban, Port Elizabeth, Kapstadt oder Walvis Bay: Jeder Hafen steht für unvergessliche Eindrücke und Momente auf der Weltreise mit AIDAsol.

Die Weltreise mit AIDAsol ist ab dem 21. April 2022 im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter 0381/ 20270707 buchbar.

AIDA Kreuzfahrten

Das könnte dich auch interessieren …