Zuletzt aktualisiert 28. März 2019 von Walther Schrader

Stahlschnitt der Spirit of Adventure auf der Meyer Werft

Stahlschnitt der Spirit of Adventure auf der Meyer Werft

© M. Wessels Meyer Werft

Am Mittwoch, dem 27. März, fand der erste Stahlschnitt für das zweite speziell angefertigte Schiff von Saga Cruises, Spirit of Adventure, statt. Dies folgt dem ersten Neubau, Spirit of Discovery, das im Juli 2019 in Betrieb gehen wird.

Die Veranstaltung fand auf der Meyer Werft in Papenburg statt und markierte den Baubeginn des 999-Passagierschiffes. Die Spirit of Adventure soll im August 2020 von Dover (England) aus seine Seereise starten.

Nigel Blanks, Chief Operating Officer für Saga Cruises, sagte: “Heute ist ein besonderer Moment in der Geschichte von Saga Cruises – der erste Stahlzuschnitt des zweiten Kreuzfahrtschiffes von Saga, Spirit of Adventure”.

„Sie wurde vom selben Expertenteam der Meyer Werft gebaut und ist ein wunderschönes Schwesterschiff für Spirit of Discovery. Mit ihrem markanten Design, den unverwechselbaren neuen Locations und innovativen Spezialitätenrestaurants wird Spirit of Adventure sicherlich eine einzigartige Persönlichkeit haben und unser Versprechen von Boutique-Luxus perfekt erfüllen. “

Saga´s Spirit of Adventure wird ein 58.250 Brutto-Tonnen-Schiff mit einer Länge von 236 Metern.Das Schiff wird 505 Besatzungsmitglieder und 999 Gäste befördern, um ein hohes Serviceniveau zu gewährleisten.

Spirit of Adventure Technische Daten

Bauwerft: Meyer Werft 
Indienststellung: 2020
Vermessung 58.250 BRZ
Flagge in kürze
Antrieb: in kürze
Antriebsleistung: in kürze
Decks 10
Baukosten 350 millionen US Dollar
Passagiere ca.999
Länge 236 m 
Breite 31 m
Heimathafen: in kürze
Besatzung ca.530
Höchstgeschwindigkeit 23 kn
Reederei Saga Cruises

Das könnte dich auch interessieren …