Jugendlicher stirbt, nachdem er vom Balkon der Harmony of the Seas gefallen ist

Jugendlicher stirbt, nachdem er vom Balkon der Harmony of the Seas gefallen ist

Harmony of the Seas © Royal Caribbean Cruises Ltd

 

Ein 16-jähriger Junge starb an Bord eines Royal Caribbean-Schiffes, als er versuchte, seine Kabine vom benachbarten Balkon aus zu betreten und dabei zu Tode kam.

Der jugendliche der sich an Bord der Harmony of the Seas befand, versuchte  am 11. Januar vom Balkon eines Nachbarn in sein Schlafzimmer im 8. Stock zu gelangen, verlor jedoch den Halt und fiel auf den Pier. Das Schiff hatte Labadee (Haiti) besucht.

Das Ärzteteam des Schiffes reagierte auf den Pier und versuchte die Wiederbelebung. Der Teenager hatte jedoch ein schweres Kopftrauma erlitten und wurde für tot erklärt.Am Sonntag kehrte die Harmony of the Seas nach Port Everglades zurück, wo die Leiche weiter gebracht wurde.

Harmony of the Seas Technische Daten

Bauwerft STX France, Saint-Nazaire
Indienststellung 20. Mai 2016
Vermessung 226.963 BRZ
Flagge Bahamas
Antrieb Dieselelektrisch
Antriebsleistung 97.000 kW (131.883 PS)
Decks 17
Passagiere 6.360
Länge 362,12
Breite 47 m
Heimathafen Nassau
Besatzung 2384
Höchstgeschwindigkeit 22 kn
Reederei Royal Caribbean Cruises
Royal Caribbean Kreuzfahrten